„Kreative im Dialog“ erfolgreich angelaufen

Mit „Kreative im Dialog“ hat die Kreative Pfalz e.V. eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Zum Start am 23.09.15 im Frankenthaler Kulturzentrum Gleis 4 sind zahlreiche Gäste der Einladung gefolgt. In einem Kurzvortrag stellte Christiane Huber von der IHK Pfalz das erweiterte Angebot für die Kreativwirtschaft vor. Anja Herb, Director Brand Strategy and Implementation bei der BASF, berichtete in ihrem Keynote-Vortrag über die sehr ausgefeilte Strategieentwicklung in einem weltweit tätigen Unternehmen und wie sich diese auf die Zusammenarbeit mit Kreativen vor Ort auswirkt. Nach den Vorträgen blieb Zeit für Fragen, anschließend gab es bei einem kleinen Imbiss und leckeren Getränken (sehr lobenswert das Haardt-Bier!) genug Gelegenheit zum näheren Kennenlernen und Netzwerken.

„Der Abend war ein großer Erfolg für uns“, meint Ralf Herrmann, der Vorsitzende der Kreativen Pfalz. „Als ein Zusammenschluss von Kreativdienstleistern ist es uns wichtig, einerseits auf uns aufmerksam zu machen und andererseits auch als Netzwerk noch weiter zu wachsen – beides ist uns an diesem Abend gelungen!“.