Kreative Pfalz Logo

27.06.2014

Der VorOrtAward ist vergeben


Die Jury, bestehend aus einem Vertreter des Wirtschaftsministeriums, dem Landrat von Bad Dürkheim, Hans-Ulrich Ihlenfeld, Prof. Axel Kolaschnik von der Fakultät für Gestaltung an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Mannheim sowie Jürgen Vogel, Geschäftsführer der IHK Pfalz, hat ihre Entscheidung gefällt.

Am 25.06.2014 ist der VorOrtAward im Rahmen des Festivals des deutschen Films in Ludwigshafen vergeben worden. Rund 270 Besucher aus Wirtschaft, Politik und Presse waren geladen, an der Preisverleihung teilzunehmen.

Folgende Projekte wurden in die Bestenauswahl gekürt:

- Projekt Brandschutz-Video von Northwind Visuals aus Ludwigshafen für Fritz Massong GmbH aus Frankenthal

- Projekt Fenster-App Exofol von Cyperfection aus Ludwigshafen für die Renolit SE mit Sitz in Worms

- Projekt Film für Friseursalon von Kibo Media GmbH aus Kirchheimbolanden für Zinck Friseure in Kirchheimbolanden

- Projekt Katalog-Design für VDO Fahrradcomputer von Pagecon GmbH aus Bad Dürkheim und Cycle Parts GmbH aus Neustadt/Weinstraße

- Projekt Jubiläumsbroschüre für die 150-Jahr-Feier: Text von Petra Winkler aus Bischheim bei Kirchheimbolanden für Stadtwerke Frankenthal mit Sitz in Frankenthal

- Projekt „Moi Dasch“ von der Pirmasenser Textildesignerin Marina Furin mit der Otto Stockmayer + Söhne GmbH aus Pirmasens

- Projekt Unicorn Art Lounge von Printhaupt GmbH für Unicorn GmbH aus Pirmasens

Zum Gewinner des VorOrtAwards wurde die Unicorn Art Lounge in Pirmasens gekürt.

Weitere Infos mit Stellungnahmen folgen ...